Autorenarchiv

Schwarzer Freitag Spezial

Dienstag, 22. November 2022, Frank

Alle reden von diesem Black Friday, wo man hinguckt Black Friday Sale, Black Friday Week, Black Friday Specials, Black Friday whatever – und was machen wir?

Wir machen mit!

Kommenden Freitag feiern wir unseren ganz eigenen Black Friday. Denn an diesem Abend wird von 19 bis 21 Uhr ein Fachmann unseres Zulieferers SPRITHÖKER anwesend sein und euch zwei Spirituosen vorstellen – und auch verkosten lassen.

Zum einen hätten wir da den Ron Carúpano 12, einen 12 Jahre lang in amerikanischer Eiche gereiften Ron Añejo, der neben der London Spirits Competition noch zahlreiche andere Preise gewonnen hat, und dazu gibt es den Scapegrace Black Small Batch, einem Premium Dry Gin aus Neuseeland mit einer spannenden Optik und einem wahrhaft fantastischen Geschmack.

Zusätzlich zu diesem einmaligen Event bieten wir euch passend dazu auch zwei extra von uns für diese beiden Spirituosen kreierten Cocktails an, nämlich zum einen den Maple-Rum Old Fashioned und dazu den Scapegrace Black&White Gin&Tonic.

Also kommt vorbei und lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen.

Achtung! Heute (31.10.) geschlossen!

Montag, 31. Oktober 2022, Frank

Kennt ihr das auch? Ihr schaut in den Kühlschrank und stellt fest, dass nix mehr da ist und es ist Feiertag und die Geschäfte haben zu und ihr guckt dumm aus der Wäsche?

Geht uns ähnlich heute 🙂

Das lange Wochenende hat jedenfalls so hart an unseren Lagerbeständen gezehrt, dass zu viele Dinge schlicht aufgebraucht sind und wir daher nicht richtig arbeiten können. Und weil am heutigen Feiertag auch die Gastro-Lieferanten frei haben, kriegen wir Nachschub erst wieder zu Mittwoch.

Insofern bleibt bei uns heute leider zu – ist aber auch nicht doof, dann kann sich die Belegschaft nach den 4 Tagen Dauerstrom mal ein wenig erholen.

Das Einhorn macht zu

Montag, 3. Oktober 2022, Frank

Liebe Freunde des gepflegten Nachtvertreibs,

Es folgt ein Post, der absolut kein bisschen Humor beinhaltet, daher setzt euch bitte hin, bevor ihr weiterlest.

Es gibt da nämlich etwas, das wir euch nun leider mitteilen müssen, und wir hätten niemals gedacht, dass es mal so weit kommen könnte, doch der Moment ist nun leider da:

Das Einhorn wird schließen.

Naja, gut, das klingt jetzt eigentlich dramatischer als es ist, und da wir ja eine große Familie von Einhörnern sind, wollen wir euch natürlich die Sache auch etwas detaillierter ausführen.

Am 23. September, also ziemlich genau eine Woche vor Quartalswechsel, haben wir von Schmidt & Bethge, der für uns zuständigen Hausverwaltung, die fristgerechte Kündigung zum 30. März 2023 erhalten. Anscheinend war es dem Eigentümer in Relation zu den Mieteinnahmen zu teuer, die gesetzlich vorgeschriebene Modernisierung der Heizungsanlage in der Ladenfläche durchzuführen. Nichtsdestotrotz ist die Kündigung leider rechtens, denn wir haben einen unbefristeten Gewerbemietvertrag und den darf man 3 Monate zum Quartal kündigen. Moralisch betrachtet ist das natürlich unterste Schublade.

Es ist unbestritten, dass das nach über 13 Jahren erfolgreicher Bar-Gastronomie unter Jürgens Leitung ein herber Schlag mit voller Wucht in die fassungslose Fresse ist.

Aber leider nicht zu ändern. Irgendwie war das auch abzusehen, als bekannt wurde, dass die Schmidt & Bethge Entwicklung GmbH das Gebäude gekauft hat und luxussanieren will. Die interessieren sich nicht für ihre Mieter, nur ihre Gewinnspanne ist relevant und dafür gehen solche Leute über Leichen.

Natürlich haben wir seitdem nicht nur versucht, die Kündigung anzufechten und/oder hinauszuzögern, wir haben auch bereits damit begonnen, eine alternative Location für unser aller Wohnzimmer zu suchen.

Denn eins ist klar: Wir wollen weiterhin für euch da sein.

Da aber 37420 (grobe Schätzung) Augen mehr sehen als 20, haben wir uns gedacht, dass wir euch – unsere treuen Fans – um Mithilfe bitten möchten:

Falls ihr auf euren Reisen durch Hamburg – sei es zur Arbeit, zum Sport, zu Freunden, zu Konzerten oder was auch immer – irgendwo eine Location erspäht, die so aussieht, als wäre sie verfügbar, oder jemanden kennt, der jemanden kennt, der jemanden kennt, der ne verfügbare Location hat, so schreibt uns gerne eine Nachricht mit ein paar Infos und Kontaktdaten dazu, und wir schauen sie uns an. Ihr wisst ja, was das Einhorn so besonders gemacht hat – also außer euch natürlich – und einen solchen Ort wollen wir natürlich auch weiterhin gerne bewirtschaften.

Insofern bleibt ansonsten erst mal nur eins zu sagen:
Wir sind auch weiterhin für euch da, bis das Räumungskommando kommt.

Abgesehen davon haben wir bereits ein paar durchaus interessante Gewerbeflächen besichtigt und sind zuversichtlich, dass das Einhorn als solches weiterexistieren wird, nur dann halt eben woanders.

Und vielleicht ist das gar nicht mal so schlecht, wer weiß 🙂

LARP Taverne Reopening!

Sonntag, 26. Juni 2022, Frank

Endlich ist es wieder soweit!

Ganz genau.
Nach über 2 Jahren Pause, verursacht durch die Corona Pandemie, sehen wir nun endlich wieder eine Chance, die monatlich statt findende LARP Taverne wieder aufleben zu lassen.

Wir freuen uns daher außerordentlich, euch hier und heute verkünden zu können, dass die allseits beliebte LARP Taverne am 16. Juli 2022 ihren Einstand feiern wird.

Auch wird sie – sofern uns das Infektionsschutzgesetz keinen Strich durch die Rechnung macht – ab diesem Datum wieder regelmäßig am 3. Samstag im Monat statt finden.

Kommt zahlreich! Wir freuen uns auf euch!

Geschlossenes Wochenende

Sonntag, 19. Juni 2022, Frank

Liebe Gäste,

wir können uns kaum ausmalen, was das für ein Schock für euch sein muss. EIN GANZES WOCHENENDE OHNE EINHORN. Geht das überhaupt? Hat das schon mal jemand überlebt? Und wenn ja, wie? Gibt es Aufzeichnungen darüber? Fragen über Fragen, aber es gibt Umstände, die lassen uns einfach keine andere Wahl. Aber seid versichert, es sind freudige Umstände, die dies zu verantworten haben, also ist das Ganze ja eigentlich gar nicht so dramatisch, oder? ODER? 🙂

Sweet Sixteen!

Montag, 13. Juni 2022, Frank

Am 17. Juni im Jahre 2006 hat die Taverne Zum Tanzenden Einhorn das erste Mal das Licht der Welt erblickt. Kommenden Freitag jährt sich dieses Ereignis zum 16. Mal, und ab dann darf das Einhorn seinen Mofa-Führerschein machen und das wollen wir mit euch zusammen gebührend zelebrieren!

Kommt vorbei, am Freitag, den 17. Juni 2022 ab 18 Uhr und feiert mit uns 16 Jahre beste Nerd-Taverne wo gibt!

Samstag geschlossen

Montag, 23. Mai 2022, Frank

Liebe Gäste,

am kommenden Samstag, den 28. Mai 2022, bleibt die Taverne Zum Tanzenden Einhorn geschlossen. Das passiert aus rein privaten Gründen und liegt keinesfalls daran, dass das gesamte Barpersonal auf irgendwelchen Partys zugegen ist.

Heute bleibt die Tür zu

Montag, 28. März 2022, Frank

Happy St. Patrick’s Days!

Sonntag, 13. März 2022, Frank

Liebe Gäste,

Seit ziemlich genau 2 Jahren schon hält uns so ne doofe Pandemie in der Mangel. Doch wie die Einwohner eines gewissen gallischen Dorfes werden wir uns davon nicht klein kriegen lassen. Solange es noch Bier auf unseren Zapfhähnen gibt, irischen Whiskey in unseren Regalen und Gäste, die uns dabei helfen, beides effizient und unterhaltsam zu vernichten, solange wird es auch St. Patrick’s Days im Einhorn geben!

Sekunde, St. Patrick’s Days? Plural? Jepp, genau das. Da die Huldigung der irischen Trinkkultur im Jahr 2020 (1. Lockdown) und im Jahr 2021 (2. Lockdown) ausfallen musste, werden wir euch dieses Jahr etwas ganz abgefahrenes bieten:

Donnerstag, 17.03.: St. Patrick’s Day Party
Freitag, 18.03.: St. Patrick’s Day 2021 Nachholparty
Samstag, 19.03.: St. Patrick’s Day 2020 Nachholparty

Das Einzige, was ihr braucht, ist gute Laune, ein wenig Trinkfestigkeit, und natürlich euren 2G+ Nachweis. Im Gegenzug bieten wir euch grünes Bier sowie Cider vom Fass, ausreichende Mengen irischen Whiskeys, irische Trink- und Tanzmusik, eine Tanzfläche zum Austoben und einen Kneifer für jeden, der nichts Grünes an seiner Kleidung vorzuweisen hat 🙂

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Weiterhin 2G+ Betrieb

Donnerstag, 3. März 2022, Frank

Die ab dem 04.03.2022 geltende Eindämmungsverordnung wurde dahingehend geändert, dass Gastronomiebetriebe gemäß §15 auf das 3G Modell zurückfallen. Um das Infektionsrisiko zu verringern, wird dies mit einer gleichzeitigen Verpflichtung zu FFP2 Masken festgelegt. Sogenannte Tanzlustbarkeiten nach §15a haben das 2G+ Modell und daher keine Maskenpflicht mehr.
Da die Verordnung der Gastronomie explizit erlaubt, Tanzgelegenheiten anzubieten und dadurch nach §15a zu operieren, wird die Taverne zum tanzenden Einhorn ab Freitag, den 04.03.2022 ihrem Namen alle Ehre machen und zum Tanz bitten.