Archiv für die Kategorie „Bekanntmachungen“

LARP Taverne Reopening!

Sonntag, 26. Juni 2022, Frank

Endlich ist es wieder soweit!

Ganz genau.
Nach über 2 Jahren Pause, verursacht durch die Corona Pandemie, sehen wir nun endlich wieder eine Chance, die monatlich statt findende LARP Taverne wieder aufleben zu lassen.

Wir freuen uns daher außerordentlich, euch hier und heute verkünden zu können, dass die allseits beliebte LARP Taverne am 16. Juli 2022 ihren Einstand feiern wird.

Auch wird sie – sofern uns das Infektionsschutzgesetz keinen Strich durch die Rechnung macht – ab diesem Datum wieder regelmäßig am 3. Samstag im Monat statt finden.

Kommt zahlreich! Wir freuen uns auf euch!

Geschlossenes Wochenende

Sonntag, 19. Juni 2022, Frank

Liebe Gäste,

wir können uns kaum ausmalen, was das für ein Schock für euch sein muss. EIN GANZES WOCHENENDE OHNE EINHORN. Geht das überhaupt? Hat das schon mal jemand überlebt? Und wenn ja, wie? Gibt es Aufzeichnungen darüber? Fragen über Fragen, aber es gibt Umstände, die lassen uns einfach keine andere Wahl. Aber seid versichert, es sind freudige Umstände, die dies zu verantworten haben, also ist das Ganze ja eigentlich gar nicht so dramatisch, oder? ODER? 🙂

After-Halloween-Party!

Mittwoch, 16. Juni 2021, Frank

Ihr Einhörner, kommet, oh, kommet doch all
doch nicht gleich auf einmal, sonst wird’s viel zu prall,
Denn morgen, da werden wir öffnen, genau!
Drum tu‘ reservieren, das wäre echt schlau!
Zur achtzehnten Stunde da machen wir auf,
mit Bier, Met und Cocktails und Snacks oben drauf!

Nach Halloween ist vor Halloween! Getreu dem Motto „lasst uns einfach dort weitermachen, wo wir gestern aufgehört haben“ laden wir euch morgen zur After-Halloween-Party ein! Die Lager sind gefüllt, die Getränke kalt, die Fässer unter Druck, und das Barteam hat Bock auf euren Besuch!
Und wer uns kennt, der weiß, dass wir morgen außerdem noch unser Eröffnungs-Jubiläum zu feiern haben, da das Einhorn nun schon 15 Jahre existiert. Na, wenn das kein Grund zum feiern ist… 🙂

Bitte beachtet allerdings, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Eindämmungsverordnung ein paar Dinge einschränken müssen:

Wir finden diese ganzen Regeln und Einschränkungen auch doof (oder wie wir sagen: „Prohibition light“), aber leider sind wir an sie gebunden, daher versuchen wir – mit euch zusammen – das beste draus zu machen und zumindest ein kleines Stückchen Normalität zurückzugewinnen.

Ich hoffe, wir können auf euch zählen!

P.S. Ja, die After-Halloween-Party ist beabsichtigt, da wir den seit dem 1. November andauernden Lockdown stumpf weg ignorieren, somit wird morgen Halloween gestern gewesen sein werden 🙂

Related Images:

Heute geschlossen!

Samstag, 12. September 2020, Frank

Sorry!

Einfach wischen, wischen, wischen

Ein nicht besonders dramatischer, aber doch ziemlich störender Wasserschaden macht uns gerade ein wenig zu schaffen. Und in dem Zustand können, wollen (und dürfen) wir leider keinen normalen Barbetrieb aufnehmen.

Daher bleibt am heutigen Samstag (12.09.2020) das Einhorn erst mal zu. Wir gehen davon aus, dass ab Montag wieder alles gerichtet sein dürfte, aber falls nicht, melden wir uns rechtzeitig und sagen Bescheid.

Bis auf weiteres geschlossen

Montag, 16. März 2020, Frank

Aufgrund der Vierten Allgemeinverfügung des Hamburger Senats haben wir ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.

Sollte sich hierbei etwas ändern, werden wir das hier sowie auf unseren Social Media Kanälen bekanntgeben.

Stay healthy.

P.S. Solltet ihr euren Jürgen vermissen, so findet ihr ihn aktuell fast täglich gegen 20:00 Uhr auf seinem Twitch Stream.

Ein Winter(met)märchen

Montag, 18. November 2019, Frank

Es war einmal ein Wintermetflaschenbauer und seine Frau, die Wintermetflaschenbäuerin. Die saßen im Wohnzimmer vor dem Kamin und warteten. Als dann der erste Frost vorbei war, riefen sie ihre Wintermetflaschenerntehelferinnen und Wintermetflaschenerntehelfer und begaben sich auf die Wintermetflaschenfelder, wo sie das ganze Jahr über sorgsam ihre Wintermetflaschenbäume aufgezogen haben, um die nun reifen Wintermetflaschen zu ernten. Denn jedes Jahr, nach dem ersten Frost, müssen die Wintermetflaschen von den Wintermetflaschenbauern geerntet werden, damit die Wintermetflaschenbäume auch im nächsten Jahr wieder leckere Wintermetflaschen tragen. Der Wintermetflaschenbauer bringt die geernteten Wintermetflaschen dann zum Wintermetflaschentransporter, der die Wintermetflaschenernte dann mit dem Wintermetflaschentransportfahrzeug zum Tanzenden Einhorn bringt, wo der Wintermet ab sofort für 11€ pro Wintermetflasche zu haben ist.

Zehn

Donnerstag, 26. September 2019, Frank

Am Dienstag ins Einhorn wir zieh’n, fallera,
in Hamburg – meine Perle – und nicht Wien, fallera.
Da gibt es was zu feiern, nicht so wie in Bayern,
Das hat sich der Jürgen verdient, fallera!

Zehn Jahre betreibt er die Bar, fallera,
mit Leidenschaft und Herz und immer da, fallera.
Für all die tollen Gäste, tut er stets das Beste,
so schenkt ihm ein lautes „Hurra“, fallera!

Sollte das nicht eindeutig genug sein, hier nochmal die Fakten ohne Wandermusik im Hinterkopf 🙂

Was: 10 Jahre Jürgens Einhorn Jubiläum
Wo: ha ha wo wohl 🙂
Wann: Kommender Dienstag, 01.10.2019 ab 18 Uhr
Warum: Weil’s geht!

Lasst uns alle gemeinsam feiern, dass unsere herzallerliebste Lieblings-Taverne seit mittlerweile 10 Jahren von Jürgen betreut, gehegt, gepflegt, umsorgt und befeuert wird, damit wir alle gemeinsam dem Alltag entfliehen können, ob bei LARP, Pen&Paper, Magic, Stammtischen oder einfach nur zum quatschen und lecker Drinks genießen.

Gerüchten zufolge soll es zum zehnjährigen Jubiläum auch die ein oder andere ganz besondere Überraschung geben, habe ich gehört 🙂

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Donnerstag, 20. Dezember 2018, Frank

Es war einmal ein Einhorn-Gast, der richtig gut ins Einhorn passt,
er hatte Lust auf lecker Bier, und dachte sich, recht früh um 4
Ich weiß, wohin! Ich lauf mal los, ins Einhorn, denn das ist grandios.
Dort angekommen guckte er ganz doof denn es war ziemlich schwer,
die Tür zu öffnen. Die war zu. Er fragte sich „was mach ich nu“
und zog von dannen, ganz enttäuscht, kein Bier, kein Spaß, der Tag verseucht.

Damit euch das nicht auch so geht, die Öffnungszeiten ihr hier seht:

Mo. 24.12.: Ab 22 Uhr geöffnet, Grinchnachten
Di. 25.12.: geschlossen
Mi. 26.12.: Ab 20 Uhr geöffnet

Mo. 31.12.: Ab 20 Uhr geöffnet, Silvesterparty
Di. 01.01.: geschlossen, weil Dienstag

Ansonsten ist alles wie immer. Dienstags und Sonntags bleibt geschlossen, an den anderen nicht aufgeführten Tagen normaler Normalbetrieb ganz normal ab 18 Uhr.

Damit wünsche ich euch im Namen des gesamten Einhorn-Teams ein paar schöne Feiertage und einen guten Rutsch, falls man sich nicht eh im Einhorn über den Weg läuft 🙂

LARPFerkel 2018

Mittwoch, 21. November 2018, Frank

Liebe Gemeinde,

auch dieses Jahr soll die Speisung s(t)att finden! So höret meine Worte und vernehmet mit verzücktem Lächeln im Gesicht:

am 15. Dezember ist wieder LARPFerkel Zeit in der Taverne!

Hier geht’s zu den Details und der Anmeldung.

Oktober News!

Mittwoch, 19. September 2018, Frank

Liebe Freunde der war-ein-toller-Sommer-aber-so-langsam-ists-mal-gut-Fraktion 🙂

In drei Tagen ist – kalendarisch gesehen – Herbst und damit wird es schlagartig nass, kalt und ungemütlich, weil das Wetter unseren Kalender natürlich genau kennt und sich automatisch danach richtet. Ja, nee, is klar.

Was uns aber auch nicht stören muss, denn wir haben ja noch ein paar Dinge für euch, hier sind die Oktober News:

  • Am 01.10.2018 feiert das Einhorn zum 9. Mal seinen zweiten Jahrestag, die Übernahme der Bar durch Jürgen.
    Da er dieses Jahr allerdings auf einen Montag fällt und wir die armen Magic Spieler nicht im Regen stehen/sitzen/spielen lassen wollen, werden wir diesen Festakt am Sonntag, den 30.09. ab 18:00 Uhr begehen und somit reinfeiern. Es gibt wie immer was Besonderes, lasst euch überraschen 🙂
  • Die Woche drauf müsst ihr allerdings stark sein, denn am 08.10. bis 10.10. bleibt das Einhorn geschlossen!
    Wir sind da nämlich – wie jedes Jahr – auf dem Bar Convent Berlin, der Fachmesse für die Bar-Szene. Ja. Wir alle.
  • Und dann ist da ja noch Halloween, All Hallow’s Eve, Samhain, Reformationstag oder wie auch immer ihr den Tag in eurem Kultur/Glaubenskreis nennen mögt.
    Da dieser ja neuerdings bei uns ein Feiertag ist, wollen wir mit euch am 30.10. ab 18:00 Uhr reinfeiern, was denn auch sonst! Dieses Jahr unter dem Motto Slaughterhouse, wird wieder mal die Post abgehen. Geile Drinks, schockierende Deko, und selbstverständlich ist eine zum Motto passende Verkleidung gern gesehen, aber nicht vorgeschrieben. Wer allerdings an der obligatorischen Gewandungsprämierung teilnehmen will, sollte sich schon was einfallen lassen, die Konkurrenz ist mittlerweile groß 🙂

Soweit erst mal von der News-Front, habt Spaß und genießt die restlichen Sommertage, solange das Wetter noch mitspielt 🙂